Carolin Meister, Jean-Luc Nancy: Begegnung – Rencontre

Carolin Meister, Jean-Luc Nancy

Begegnung – Rencontre

broché, 144 pages

Date de parution : 15.09.2020

Aus einer Begegnung ist ein Dialog zum Thema der Begegnung erwachsen: ein gemeinsames Staunen angesichts der Möglichkeit, dass das Unberechenbare, Unvorhersehbare und Irreduzible sich ereignet. Eine Neugierde für die Treffsicherheit dessen, was weder verabredet noch veranlasst war.
Zufall, Vorsehung, Quantenverschränkung, Ritual, Animismus, Umarmung oder Porosität, Denken oder Kunst sind so viele Versuche, das zu umkreisen, was uns entgleitet, wenn wir uns begegnen. Und ebenso viele Weisen sich dort zu begegnen, wo die Philosophie eingesteht, dass die Kunst ihr entkommt.

 

Dieser Dialog ist auch eine Begegnung von Sprachen. Aus diesem Grund wird das französisch-deutsche Gespräch in Original und Übersetzung verschränkt in beiden Sprachen wiedergegeben.

  • éthique
  • amitié

Veuillez choisir votre langue
Français

Contenu selectionné
Français

Jean-Luc Nancy

Jean-Luc Nancy

compte parmi les plus importants penseurs de notre époque. Il a enseigné à l'université Marc Bloch jusqu'à son éméritat, et fut professeur invité aux universités de Berkeley, Irvine, San Diego et Berlin. Son œuvre multiple comprend des travaux sur l'ontologie de la communauté et la métamorphose du sens, mais aussi des études sur les arts et la théorie de l'image ainsi que des réflexions sur les aspects politiques et religieux des évolutions du monde contemporain. Ses textes les plus récents cherchent à opérer une déconstruction du monothéisme.

Autres textes de Jean-Luc Nancy parus chez DIAPHANES
Zurück