Yann Le Bras, Yan Marchand: Sokrates verlässt das Reich der Schatten

Yann Le Bras, Yan Marchand

Sokrates verlässt das Reich der Schatten

Traduit par Thomas Laugstien

broché, 64 pages

ePub

Für Unerschrockene: Von der Selbsttäuschung und vom Ausgang aus der Höhle

Wenn du dieses Buch öffnest, betrittst du eine Stadt, in der Schwätzer, Eingebildete und Streber nichts zu sagen haben. Durch die Stadt führt dich – Sokrates! Du dachtest, er sei tot? Lies weiter, und du wirst seine Wiedergeburt erleben: als Schnake, als Hund oder als Gefangener, der am Grund eines Kerkers nach Licht dürstet. Und bis heute steht er immer wieder lebendig vor uns …

  • la mort
  • éthique

Veuillez choisir votre langue
Français

Contenu selectionné
Français

Zurück